Acrylnägel

Acrylnägel: alles, was Sie wissen müssen

Posted on

Als jemand, der seine Nägel nicht herauswachsen kann, ohne mindestens zwei davon zu brechen, bin ich sofort eifersüchtig, wenn ich jemanden sehe, der perfekte, mandel- oder eckige Nägel ist.

Während manche Menschen mit starken Naturnägeln gesegnet sind, sind oft die Nägel, die ich flackere, der Magie der Acrylkunst zu verdanken. Diese Nagelimitatmethode ist ideal für diejenigen, die lange Nägel wollen, aber ihre ideale Nagellänge nicht selbst formen oder beibehalten können.

Acrylnägel Ideen

Sie sind jedoch nicht gerade mühelos: Acrylnägel zu bekommen ist mit einem Preis verbunden, und auch der Unterhalt. Darüber hinaus können Sie Ihre Nägel beschädigen.

Alles in allem ist es wichtig, dass Sie alle Informationen haben, bevor Sie den Salon besuchen, und frisurenjournal hat Sie abgedeckt. Ob Sie es satt haben, zu kurze Nägel für ausgefallene Nagelkunst zu haben, oder Sie möchten, dass Ihre Nägel so dramatisch aussehen wie Kylie Jenners Klauen auf ihrem Instagram, sehen Sie, was ein professioneller Manikürist über den Prozess des Erhaltens von Acrylnägeln sagt.

Acrylnägel

Also, was sind Acrylnägel?

Am einfachsten ausgedrückt: Acrylnägel sind eine Mischung aus Pulver und flüssigem Monomer, die zu einem Teigklumpen kombiniert, mit einem Pinsel auf Ihre Nägel geformt und anschließend luftgetrocknet werden.

„Acrylnägel erfordern zum Aushärten keine Lampe, und sie eignen sich hervorragend zum Ändern der Form oder zum Erweitern der Nägel.“

Wie sind Acrylnägel Applied?

Wenn Sie einen vollständigen Satz Acryl erhalten, setzt der Nageltechniker normalerweise Spitzen auf oder verwendet Nagelformen, um ein natürlicheres Aussehen zu erzielen. „Jedes Acryl wird dann nach Wunsch geformt und mit Lack lackiert.“

Acryllacke können Sie so oft wie Sie möchten erhalten. Erforschen Sie jedoch Nageltechniker in Ihrer Nähe, damit Sie sicher sind, dass Sie sich an jemanden wenden, der entsprechend geschult und erfahren ist.

Welche Art von Nagellack auf Acryl verwendet werden?

Egal, ob Sie ein eingefleischter Gel-Maniküre-Fan sind oder normalerweise mit normalem altem Glanz arbeiten, die gute Nachricht ist, dass Sie die von Ihnen bevorzugte Formel verwenden können.

Wie hoch wartungs sind Acryl?

Die harte Wahrheit: Acrylnägel erfordern viel Pflege. Experte sagt, dass die meisten Kunden mit Acrylfarben alle zwei bis drei Wochen kommen, um sie zu füllen. Solange das Acryl jedoch nicht gefüllt ist, kann es sechs bis acht Wochen lang getragen werden, bevor es entfernt werden muss.

Wie werden Acrylnägel entfernt?

Das Entfernen von Acrylnägeln unterscheidet sich kaum von einer Gelmaniküre. „Acrylnägel sollten durch Eintauchen jedes Nagels in Aceton entfernt werden, bis das Acryl weich genug ist, um es sanft zu entfernen.“ „Es ist am besten, wenn Sie von einem Fachmann entfernt werden, um Schäden an Ihrem Nagelbett zu vermeiden.“

Können Acrylfarben Ihre Nägel beschädigen?

Acrylnägel sind nicht mehr schädlich als andere gefälschte Nägel – solange sie richtig behandelt werden. Dazu gehört, dass sie ordnungsgemäß entfernt, regelmäßig gefüllt und sauber und trocken gehalten werden. All dies verhindert, dass Bakterien in sie eindringen und Infektionen verursachen.

Wie viel kosten Acrylnägel überhaupt?

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Versprechen von langen, perfekt geformten Nägeln die Wartung wert ist, sollten Sie für Acrylnägel mehr als für einen regelmäßigen Polierwechsel zahlen.

Die genauen Kosten eines Satzes von Acrylnägeln können sich je nach Wohnort und Nagelstudio unterscheiden, rechnen Sie jedoch mit einem Preis von über €50.